äÖ für Kinder und Jugendlichenpflege

mit Tampe Isabel

Ätherische Öle im Einsatz: Kinder- und Jugendliche

Dieses Seminar soll die Teilnehmer auf eine Reise in die „Sinneswelt“ unserer Kinder mitnehmen.

Sie erfahren Grundlegendes über die Besonderheiten von Geruchssinn und Berührungssinn im Kindesalter und darauf aufbauend Anwendungs- und Einsatzmöglichkeiten von fetten und ätherischen Ölen, Hydrolaten und anderen Naturprodukten in der Pflege vom Neugeborenen bis hin zum Jugendlichen. Jedes Entwicklungsalter hat seine ganz eigenen Themen in der Aromapflege: beim Neugeborenen und Säugling steht die natürliche Hautpflege und die Linderung von „Babyproblemen“ wie Bauchweh, Koliken und Unruhezuständen im Vordergrund; beim Kleinkind sind es zum Beispiel „Duftspiel-Ideen“ oder Hilfestellungen beim Eintritt in den Kindergarten; beim Schulkind eröffnet die Aromapflege diverse Möglichkeiten zur Unterstützung von Konzentration und Ausdauer; beim Jugendlichen schließlich, kann die Hautpflege wieder ein großes Thema sein und die Linderung anderer pubertätsbedingter Stolpersteine.

Im Seminar erwarten die Teilnehmer auch viele praktische Übungen, die sie dieses Thema spielerisch erleben lassen sollen.

Bitte unbedingt mitbringen: Buntstifte, Zeichenblock, Puppe, Handtuch, Flaschen für selbst erstellte Mischungen (ev. eigene Babypflegeprodukte, wenn vorhanden).

<< zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.